Skip to content

IT-Stellenanzeigen schnell und günstig schalten

Professionell zum IT-Experten mit Anzeigenpaketen

(Götting) Die Onlineplattform www.guenstige-it-stellenanzeigen.de bietet Firmen professionelle Unterstützung bei der Anzeigenschaltung, wenn es um die Besetzung freier IT-Positionen geht. Inhaberin Claudia Roth erläutert ihr Konzept der Expertenakquise – und warum es funktioniert.

Die Suche nach qualifizierten Fachkräften für IT-Berufe gewinnt in vielen Unternehmen an Gewicht. Nicht nur, weil unbesetzte IT-Stellen Umsatzeinbußen oder gar den Verlust von Aufträgen zur Folge haben können, sondern auch, weil der Markt um die IT-Profis schwer umkämpft ist. Die Nachfrage nach Experten aus dem IT-Bereich, insbesondere im Umfeld der ERP-Systeme (z. Bsp. SAP), ist groß und dessen sind sich die Personalverantwortlichen mehr denn je bewusst. Umso wichtiger ist eine koordinierte und effektive Stellenausschreibung für die IT-Jobs.
„Unser Rat ist, bei der Suche nach qualifizierten IT-Kräften bereits bei der Ausschreibung der Stellen auf Qualität zu setzen“, so Claudia Roth. Sie betreibt die Seite www.guenstige-it-stellenanzeigen.de mit einem Konzept, das sich bewährt hat. „Die Reichweite und zielgruppenrelevante Positionierung von Stellenanzeigen ist einer der wichtigsten Faktoren für den schnellen Erfolg von Online-Anzeigen“, so Roth. Deshalb werden die Annoncen über www.guenstige-it-stellenanzeigen.de auf verschiedenen, spezialisierten Jobbörsen, wie etwa www.EDV-Branche.de, www.ERP-Stellenmarkt.de, www.IT-Jobkontakt.de und weiteren renommierten Online-Stellenbörsen gestreut, um so möglichst viele IT-Fachmänner und -frauen anzusprechen. Um die Expertensuche bestmöglich auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden zuzuschneiden, werden neben den aktuellen IT- und ERP-Anzeigenpaketen auch individuelle Wünsche – nicht nur im Umfeld der Informationstechnologie berücksichtigt. Zudem bieten diese Paketangebote einen Preisvorteil bis zu 60 Prozent im Vergleich zu Einzelschaltungen.

Ein weiterer, nicht von der Hand zu weisender Vorteil hierbei ist die enorme Zeitersparnis: Die Anzeige muss nur einmalig an www.guenstige-it-stellenanzeigen.de übermittelt werden, das Multiposting wird komplett von Claudia Roth und ihrem Team übernommen.

Auch die Platzierung bei Google und Co. ist ein wichtiges Kriterium bei der Veröffentlichung einer Online-Stellenanzeige. „Mit Bestpositionierungen von Ausschreibungen in den Suchmaschinen rücken Jobangebote besser in den Fokus potentieller Bewerber“, erklärt Roth.
Mit der weitreichenden, personalisierten und kosteneinsparenden Expertensuche wurde somit ein benutzerfreundliches Konzept für jede Expertensuche geschaffen. Ein Konzept, das aufgeht.

Nähere Infos unter: http://www.guenstige-it-stellenanzeigen.de

Geld-zurück-Garantie bei Schaltung von IT-Stellenanzeigen

Jobbörse IT-Jobkontakt.de legt die Latte für andere Stellenbörsen höher

Götting: Seit März diesen Jahres gibt es für Firmen die Stellenanzeigen im IT-Bereich schalten, bis vorerst Ende April 2014, ein innovatives Angebot.

Die seit über 10 Jahren auf die Vermittlung von IT-Fachkräften spezialisierte Stellenbörse IT-Jobkontakt bietet eine echte Geld-zurück-Garantie bei der Schaltung von Stellenanzeigen auf IT-Jobkontakt.de. Muss ein Kunde sein IT-Stellenangebot aufgrund mangelnder Resonanz nachträglich bei einer anderen Jobbörse kostenpflichtig veröffentlichen gibt es das Geld für die Schaltung auf IT-Jobkontakt.de zurück.
Dies betrifft alle Stellen aus dem IT-Bereich und auch spezielle IT-Jobs, z.B. im Bereich ERP-Systeme (u.a. SAP-Jobs). Das Angebot umfasst alle Arten der Anstellung, egal ob Festanstellung in Voll- oder Teilzeit, Freiberufler, Auszubildende, Praktikanten, Diplomanden, Doktoranden, Werkstudenten, usw.
Als Nachweis für die Rückerstattung reicht, dass die identische Stellenanzeige danach noch bei einer anderen kostenpflichtigen Stellenbörse veröffentlicht wurde. Dies kann durch Vorlage einer Auftragsbestätigung, Rechnung oder einem Link auf die Stellenanzeige belegt werden.
„Nach der Testphase werden wir uns überlegen, ob wir die Geld-zurück-Garantie dauerhaft beibehalten“, so Claudia Roth von IT-Jobkontakt.de.

Laut dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) wollen u.a. zwei Drittel der Firmen aus dem Bereich IT/TK im Jahr 2014 neue Mitarbeiter einstellen. Eine Hürde bei der Umsetzung dieser Vorhaben ist allerdings der Fachkräftemangel. Moderne Personalsuche braucht deshalb einen professionellen Partner für die Stellenschaltung.
Der Stellenmarkt www.IT-Jobkontakt.de bietet kompetente Unterstützung, die individuell zugeschnitten ist. „Wir pflegen die Inserate für Sie ein oder übernehmen auch die komplette Neubesetzung einer Stelle“, so Claudia Roth, Inhaberin und Recruiting-Expertin.

Neben der Einzelschaltung auf IT-Jobkontakt.de besteht nach wie vor weiterhin die Möglichkeit günstige IT-Paketangebote über IT-Jobs-Anzeigenpakete.de oder unabhängig vom IT-Bereich über StellenAnzeigen-Verteiler.de zu buchen.

Weitere Informationen unter http://www.IT-Jobkontakt.de