Skip to content

IT-Experten finden und mit günstiger Anzeigenschaltung sparen

Zeit- und geldökonomisch nach IT-Profis suchen

(Götting) Mit kostengünstigen Paketen zur Schaltung von IT-Stellenanzeigen bietet die Seite www.IT-Jobs-Jobboersen.de seinen Kunden besonders attraktive Konditionen zur effizienten Veröffentlichung von IT-Stellenausschreibungen.

Die Seite www.IT-Jobs-Jobboersen.de bietet seinen Kunden eine personalisierte Option in Sachen IT-Expertenrecruiting. Die entsprechenden IT-Stellenangebote bzw. SAP-Jobs, im Bereich der ERP-Systeme. werden vom Team um Inhaberin Claudia Roth, in den jeweiligen Online-Jobbörsen von www.EDV-Branche.de, www.IT-Jobkontakt.de oder www.ERP-Stellenmarkt.de, sowie zahlreichen weiteren namhaften Stellenbörsen veröffentlicht.
Sparen lässt sich bereits hier, nämlich Zeit: Nur einmalig muss die Annonce versandt werden, alles Weitere übernimmt www.IT-Jobs-Jobboersen.de. Für den Kunden entfällt somit das lästige und zeitintensive Einstellen der Anzeigen auf den unterschiedlichen Stellenmärkten.
Der Anbieter www.IT-Jobs-Jobboersen.de kooperiert mit vielen Partnerportalen und verfügt so über eine enorme Reichweite, mit der potentielle IT-Fachkräfte gezielt angesprochen werden. Wie weit genau das Multiposting der Annonce gehen soll und auf welche Jobbörsen zugegriffen wird, bestimmt der Kunde selbst.
„Derzeit bieten wir unseren Klienten besondere Paketangebote. So lassen sich im Bereich der IT-Anzeigenpakete 50 Prozent und bei den ERP-Anzeigenpaketen bzw. SAP-Anzeigenpaketen bis zu 62 Prozent der Kosten, einsparen, verglichen mit Einzelschaltungen auf den jeweiligen Jobportalen“, so Claudia Roth. Je nach Wunsch können Stellenanzeigen hier auf vier, fünf oder mehr als zehn verschiedenen Jobbörsen veröffentlicht werden, womit eine effiziente Suche nach den richtigen IT-Fachmännern und IT-Fachfrauen erreicht wird.

Neben einer bedürfnisorientierten Stellenausschreibung weiß man bei www.IT-Jobs-Jobboersen.de auch um die Wichtigkeit einer Bestpositionierungen bei den Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing und Co. - wodurch sich die Chance, die optimalen Bewerber zielgerichtet anzusprechen enorm erhöht.

Viele Sparfüchse in der IT-Branche greifen bereits auf die Services von www.IT-Jobs-Jobboersen.de zu, denn: Die Kombination aus dem Customizing von IT-Stellenanzeigen, einer enormen Reichweite dank großer Vernetzung, einem geringen Zeitaufwand durch attraktive Paketangebote, überzeugen.

Nähere Infos unter: http://www.IT-Jobs-Jobboersen.de.

Stellenanzeigen synchronisieren – Zeit und Geld sparen

Jobs günstig veröffentlichen - Tipps der Profis von www.StellenAnzeigen-Verteiler.de

Götting. Wenn es um schnelle und effektive Neubesetzung von freien Stellen geht, ist professionelles Vorgehen alles. Wie das geht? Die Recruitment-Profis von www.StellenAnzeigen-Verteiler.de geben exklusiv Tipps.

Plattform: Um die richtigen Bewerber anzusprechen, muss der entsprechende Stellenmarkt gewählt werden. Heute kommt der suchende Arbeitgeber an Online-Jobbörsen kaum mehr vorbei. „Wichtig ist hier vor allem die Beachtung von Branche, Region und natürlich die Reichweite, die diese Seiten bieten“, so Claudia Roth, Headhunterin und Inhaberin verschiedener spezialisierter Stellenbörsen, sowie www.StellenAnzeigen-Verteiler.de.

Effektivität: Um den Suchzeitraum so kurz wie möglich zu halten, sollte die Stellenanzeige parallel auf mehreren Jobbörsen geschaltet werden. „Je größer die Präsenz, desto größer die Reichweite und desto schneller die Resonanz“, so Roth. Letzten Endes spart das viel Zeit – und somit Geld.

Ökonomie: Wie in allen Unternehmensbereichen gilt es auch bei der Mitarbeiterakquise, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Roth rät zum Anbietervergleich: „Die Preise variieren. Wir bieten derzeit zum Beispiel Paketangebote für synchrone Anzeigenschaltung, sog. Multiposting-Pakete auf mehreren Seiten an, bei denen sich mehr als die Hälfte der Einzelpreise einsparen lässt.“ Inserate werden also auf mehreren Job-Plattformen gleichzeitig veröffentlicht, und der Paketpreis hierfür liegt bis zu 70% unter den Kosten der entsprechenden Einzelveröffentlichungen. Diese Angebote werden derzeit auf www.StellenAnzeigen-Verteiler.de präsentiert.

Weitere Informationen auf: http://www.StellenAnzeigen-Verteiler.de